neuestes Rezept: - Schoko-Leckerlis -

S

(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen- Sahnestrudel -(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen

Zutaten:
Strudelteig (siehe Grundrezepte)
100g Butter
125g saure Sahne
100g Semmelbrösel
50g Rosinen
25g mandeln
250ml Milch
40g Zucker
1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung:
1. Strudelteig dünn ausrollen
2. mit Butter bestreichen
3. mit verquirlter saurer Sahne bestreichen
4. mit Rosinen, Semmelbröseln und gehackten Mandeln bestreuen
5. zusammenrollen und in eine Auflaufform geben
6. bei 175° ca 15 Minuten backen
7. Milch mit Zucker und Vanillezucker aufkochen
8. den Strudel übergießen
9. erneut goldbraun backen (175°)
10. mit puderzucker besieben



(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen- Sandkuchen -(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen

Zutaten:
250g Butter
250g mehl
250g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Pr. Salz
4 Eier
Puderzucker

Zubereitung:
1. Butter sahnig rühren
2. Mehl hinzugeben
3. zucker und Vanillezucker mit den Eiern schaumig rühren
4. löffelweise der Buttermasse zugeben
5. eine Form gut einfetten
6. den Teig einfüllen
7. bei 200° ca. 60 Minuten backen
8. mit Puderzucker besieben



(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen- Schokoladenbrezeln -(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen

Zutaten:
Mürbeteig(in Grundrezepten)
30g Kakao
Zuckerwasser


Zubereitung:
1. Mürbeteig mit dem Kakao verkneten
2. 30 Minuten kalt stellen
3. aus dem Teig bleistiftdicke Rollen formen
4. in 12cm lange Stücke schneiden(am Ende etwas dünner formen)
5. aus den Rollen kleine Brezeln formen
6. mit Zuckerwasser bestreichen
7. bei 200° ca. 12 Minuten backen



(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen- Schokoladenherzen -(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen

Zutaten:
250g gemahlene Mandeln
125g geriebene Schokolade
150g Zucker 
2-3EL Kirschwasser
2-3EL Wasser

Zubereitung:
1. Mandeln, Schokolade und Zucker mischen 
2. Kirschwasser und das Wasser dazugeben und gut vermengen.
3. den Teig auf Zucker etwa 1/2cm. dick
aurollen
4. Herzen ausstechen und über Nacht trocknen lassen.



(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen- Schwarzwälder-Kirschtorte -(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen

Zutaten:
175 gr. Mehl,
1 Ei,
70 gr. Zucker,
90 gr. Butter oder Margarine,
1/8 Liter Kirschsaft,
2 Teelöffel Speisestärke,
450 gr.entsteinte Sauerkirschen,
50 gr. Zucker,
6 cl. Kirschwasser,
2 Böden Schokoladenbiskuit,
1 Liter Schlagsahne,
2 Päckchen Vanillezucker,
80 gr. Johannisbeergelee,
30 gr. Schokoladensplitter,
12 Kirschen.

Zubereitung:
1. Zutaten für den Mürbeteig rasch verkneten,in eine Springform ,drücken.Mehrmals einstechen,
Backen,abkühlen lassen.
2. Etwas Kirschsaft mit Speisestärke
verquirlen.Übrigen
Saft aufkochen,andicken,mit Kirschen mischen.
3. Zucker mit 4 Eßlöffel Wasser aufkochen,mit Kirschwasser mischen,den Biskuitboden damit tränken.
4. Sahne mit Vanillezucker steifschlagen.
5. Boden mit Gelee bestreichen,Sahneringe darum,Boden darauf legen und andrücken.
6. Torte garnieren.Ringsum mit Sahne bestreichen,mit Schokolade bestreuen,Rosetten aufspritzen und mit den Kirschen verzieren.


(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen- Schweinsohren -(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen

Zutaten:
Plunderteig oder Blätterteig(Grundrezepte)
Zucker
Kouvertüre
 Zubereitung:
1. Teig kneten und ca. 30cm breiten und 1cm dicken Teig ausrollen
2. ein Blech mit Zucker besteuen
3. den Teig auf den Zucker legen
4. mit Zucker besteuen
5. von beiden Seiten zur Mitte hin einrollen
6. mit einem Messer ca. 1cm dicke Scheiben abschneiden und mit Wasser bespritzen
7. bei 175° ca 5 - 8 Minuten backen
8. umdrehen
9. von der zweiten Seite ebenfalls 5 - 8 Minuten backen
10. Kouvertüre schmelzen
11. die Schweineohren zur Hälfte in die Kouvertüre tunken und trocknen lassen




(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen- Spekulatius -(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen

Zutaten:
250g Butter
250g Zucker
2 Eier
500g mehl
100g geriebene Mandeln
abgeriebene Zitronenschale
3 TL Zimt
1/2 TL Nelken
1 Msp. Kardamon

Zubereitung:
1. Mehl auf ein Brett sieben
2. Butter abbröseln
3. alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten
4. über Nacht kühl stellen
5. am nächsten Tag dünn ausrollen
6. in Spekulatiosformen drücken oder ausstechen
7. auf befettetes Blech geben
8. bei 180° hellgelb backen





(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen- Spritzgebackenes -(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen

Zutaten:
160g Butter
100g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Eiweiß
220g Mehl

Zubereitung:
1. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eiweiß schaumig schlagen
2. das gesiebte Mehl hinzugeben und alles zu einem Teig kneten
3. Teig in eine Teigspritze füllen und verschiedene Formen auf eine Blech geben
4. bei mittlerer hitze 10 - 15 Minuten gelbbraun backen


(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen- Süßer Rehrücken -(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen

Zutaten:
125g Zwieback
100g Butter
150g Zucker
4 Eier
100g gemahlene Mandeln
2 EL Mehl
1 TL Backpulver
100g Zartbitterschokolade
25g Kokosfett
50g Mandelstifte

Zubereitung:
1. Zwieback fein reiben
2. Butter und Zucker schaumig rühren
3. Eier unterrühren
4. Mandeln, Zwieback, Mehl und Backpulver zugeben
5. Teig in eine halbrunde Kastenform geben
6. bei 180° ca. 35 Minuten backen
7. Kuchen auskühlen lassen und stürzen
8. Schokolade mit Kokosfett im Wasserbad schmelzen
9. den Kuchen damit bestreichen
10. die Mandelstifte gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen