neuestes Rezept: - Schoko-Leckerlis -

W - Z

(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen- Weitraubentorte -(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen

Zutaten:
1 Mürbeteigboden (in Grundrezepten zu finden)
2 Eier
80g Zucker
1/2 Pck. Vanillezucker
6 EL Wasser
15g Gelatine
250ml Weißwein
750g Weintrauben(kernlos)

Zubereitung:
1.Eigelb, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen
2. die Gelatine im Wasser aufweichen und kochen
3. den Weißwein hinzugeben
4. beim Beginn des Gelierens allmählich zum Eigelb geben
5. den steifen Eischnee unterziehen
6. mit dieser Krem den Tortenboden bestreichen
7. mit den halbierten Weintrauben belegen und kaltstellen




(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen- Weißer Mond im Schokohimmel -(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen

Zutaten:
- 300 g Mehl
- 200 g Butter
- 75 g Zucker
- 2 Pck. Vanillezucker
- 1 Ei
- Mehl zum Ausrollen
- 75 g weiße Kuvertüre
- 125 g Vollmilch oder halbbitter Kuvertüre

Zubereitung:
1. Mehl, Butter, Zucker, Vanillezucker und das Ei verkneten.
2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen.
3. Ca. 45 runde Plätzchen ausstechen (3,5 - 4 cm Durchmesser).
4. Dann 45 Monde ausstechen.
5. Alles auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
6. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C ca. 10 Minuten backen.
7. Auskühlen lassen.
8. Zuerst die weiße Kuvertüre nach Anweisung schmelzen und die Monde damit bestreichen.
9. Dann die dunkle Kuvertüre schmelzen und die runden Plätzchen bestreichen.
10. Auf die noch flüssige Kuvertüre die Monde setzen und das ganze trocknen lassen.



(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen- Wespennester -(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen

Zutaten:
200 g Mandelstifte
1 EL Zucker
4 Eiweiß
200 g Zucker 
1 EL Vanillezucker
100 g bittere Schokolade 
1 Prise Zimt 
Obladen

Zubereitung:
1. Mandelstifte mit 1 Eßlöffel Zucker rösten
2. Eiweiß mit Zucker sehr steif schlagen
3. Geriebene Schokolade, Zimt und die gerösteten Mandelstifte dazugeben
4. Häufchen auf Obladen setzen
5. ca. 10-15 Min. bei 160° backen.



(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen- Zimtsterne -(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen

Zutaten:
6 Eiweiß
500g Zucker
500g Mandeln
2 EL Zimt
Puderzucker

Zubereitung:
1. Eiweiß steif schlagen, Zucker einrieseln lassen bis Baisermasse entsteht
2. von dieser Masse 4 EL abnehmen
3. den Rest der Masse mit Zimt und Mandeln verrühren
4. den Teig zusammenkneten
5. auf Puderzucker 5mm dick ausrollen
6. Sterne ausstechen
7. mit dem Rest der Eiweßmasse bestreichen
8. bei 150° goldbraun backen
 
 
 

(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen- Zitrone Kirsch Kuchen -(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen

Zutaten:
1 Glas Kirschen
2 Zitronen
100 g Butter
250 g Zucker
1 Prise Salz
4 Eier
400 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
etwas Puderzucker
Fett und Paniermehl für die Form

Zubereitung:
1. Butter in einer Pfanne auf kleiner Flamme schmelzen
2. Kirschen abtropfen lassen, Zitrone heiß abwaschen und mit einem Küchentuch vorsichtig abtupfen.
3. die Schale einer Zitrone fein abreiben und auspressen
4. Butter und den Zucker cremig rühren
5. Salz, 5 EL Zitronensaft und die Zitronenschale dazugeben.
6. nacheinander die Eier dazurühren
7. Backpulver und 375 g Mehl dazu und alles gut umrühren.
8. die Kirschen im restlichen Mehl schwenken und unter den Teig heben.
9. Backform einfetten und mit Paniermehl bestreuen
10. bei 175 Grad auf der mittleren Schiene ca. 70 Min. gebacken.
11. Puderzucker mit dem restlichen Zitronensaft verrühren und auf den Kuchen geben




(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen- Zitronenkuchen -(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen

Zutaten:
250g Butter
250g Zucker
4 Eier
1 Zitrone
250g Mehl
2 TL Backpulver
150g Puderzucker

Zubereitung:
1. Butter und Zucker schaumig schlagen
2. Eier und Zitronenschale untermischen
3. Mehl und Backpulver mischen und unter den Teig geben
4. eine Kastenform einfetten
5. bei 175° ca. 60 Minuten backen
6. den Kuchen aus der Form stürzen und abkühlen lassen
7. Puderzucker und 34 EL Zitronensaft glatt rühren und den Kuchen damit bestreichen



(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen- Zuckerkuchen -(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen

Zutaten:
500g Mehl
1 Würfel Hefe
60g Zucker
250ml Milch
1 Pr. Salz
1 Ei
Belag:
100g Butter
100g Zucker
1/2 TL gemahlener Zimt

Zubereitung:
1. Mehl, Hefe, 1 TL Zucker, 50ml warme Milch verrühren
2. es entsteht eine dickbreiige Masse
3. 15 Minuten gehen lassen
4. danach den restlichen Zucker, Milch, Salz und Ei zugeben
5. Teig sehr stark durchkneten
6. Teig 1 Stunde gehen lassen
7. Teig Backblechgroß ausrollen und auf ein gefettetes Backblech    
    geben
8. Butter zerlassen und auf dem Teig verstreichen
9. 15 Minuten gehen lassen
10. Zucker und Zimt mischen und auf den Teig streuen
11. bei 225° ca. 15 - 20 Minuten backen



(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen- Zuckerplätzchen -(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen(Geburtstags-)Kuchen

Zutaten:
Mürbeteig(in Grundrezepte)
abgeriebene Zitronenschale
Mehl zum ausrollen
Milch/Ei verquirlt zum bestreichen
Zucker zum bestreuen

Zubereitung:
1. Mürbeteig mit Zitronenschale verkneten
2. 30 Minuten kalt stellen
3. den Teig dünn ausrollen
4. rund ausstechen
5. mit Milch - Ei -Mischung dünn bestreichen
6. mit Zucker dick bestreuen
7. bei 200° ca. 10 Minuten goldgelb backen

 

Nach oben